Fassadenbauer

Mit der Fassade erhält jedes Gebäude einen unverwechselbaren Gesamteindruck – quasi ein Gesicht. Für diesen Arbeitsschritt sind Fassadenbauer EFZ zuständig. Dabei spielt Ästhetik eine wichtige Rolle. Fassadenkonstruktionen sind heutzutage ausgeklügelte Systeme, die mit den verschiedensten Materialien – von Faserzement und Holz über Keramik und Metall bis hin zu Naturstein und Glas sowie Solarmodulen – verkleidet werden können. Das Resultat sind ansprechende und kunstvolle Fassaden.

«Nach meinem Lehrabschluss habe ich mich für eine Zusatzlehre als Fassadenbauer entschieden. Diese Zweitausbildung ist die perfekte Ergänzung zur Dachdeckerlehre. Ich bin stolz auf die zahlreichen Bauten, an denen ich mitgearbeitet habe.»
Fabian Graf, Dachdecker mit Zusatzlehre als Fassadenbauer